Eine Marke Namens Du

Eine ‘Marke namens Du’!

“Na Du bist mir vielleicht eine Marke.”

Haben Sie diesen Spruch auch schon mal zu hören bekommen?

Produkte, Dienstleistungen oder Unternehmen kommen oft als einprägsame Marken daher. Kunden fühlen sich starken Marken häufig (emotional) verbunden und haben Vertrauen zu ihnen. Das hilft enorm beim Verkauf eben dieser Marken.

Aber auch Personen selbst können für die eigene Marke stehen. Schauspieler, Musiker und andere Künstler aber auch Politiker sind seit jeher Marken und nutzen diesen Aspekt, um die jeweilige Karriere voranzutreiben.

Man spricht vom ‘Personal Branding’. Und auch für Angestellte und selbständige Unternehmer bietet es viele Vorteile, aus sich eine Marke zu machen.

Eine gut inszenierte Marke bringt Schwung in die Karriere und hilft sich selbst bzw. seine Dienstleistung oder Produkt zu vermarkten.

Achtung: Authentizität ist wichtig!

Warum Personal Branding?

Differenzierung ist hier ein wichtiges Stichwort. Mit einem Markenzeichen grenzen Sie sich vom Mitbewerber ab.

Dabei ist zu beachten, dass die “Marke namens Du” eine Signalwirkung nach außen hat.

Sie sendet eine Botschaft aus und sagt dem Betrachter nicht nur, was Sie verkaufen, sondern gibt auch einen Einblick in Ihre Persönlichkeit:

  • Was mache (biete) ich? (Produkt, Dienstleistung, Know-how, Expertise)
  • Wofür stehe ich? (Werte)
  • Was kann man von mir erwarten? (Qualität, Empathie)
  • Wodurch grenze ich mich ab? (Differenzierung)

Beim Aufbau Ihrer Marke sollten Sie authentisch bleiben, denn es ist ein längerer Prozess. Die Botschaft, die Sie senden, sollte sich nicht alle 14 Tage ändern.

Nur wenn Sie konstant in Ihren Aussagen und Verhalten bleiben, gelingt ein Vertrauensaufbau zu Ihrer Zielgruppe. Denn Verlässlichkeit ist ein enorm wichtiger Faktor im Umgang mit anderen Menschen.

Das hat natürlich viel mit Ihrer Positionierung zu tun. Diese sollte der Ausgangspunkt Ihres Personal Brandings sein.

Bevor Sie also drauflos stürmen, sich ein paar Accessoires zulegen und anfangen eine Marke zu sein, nehmen Sie sich die Zeit für die Planung.

Personal Branding Strategie

Personal Branding beginnt mit einer Strategie.

  • Analysieren Sie Ihre Ausgangslage (wo bin ich heute)
  • Definieren Sie Ihre Ziele (das will ich erreichen)
  • Beschreiben Sie ihre Positionierung
  • Benennen Sie Ihre ganz konkrete Zielgruppe
  • Definieren Sie Art und Weise Ihrer Kommunikation und die Kanäle, auf denen Sie ihre Zielgruppe erreichen
  • Fokussieren Sie sich auf IHRE Zielgruppe, egal wie die breite Masse Sie wahrnimmt

Überlegen Sie sich auch, wie Sie sich abgrenzen:

  • in Aussagen und Meinungen
  • im Verhalten und Auftreten
  • äußerlich, z.B. durch Accessoires

Was wäre Karl Lagerfeld ohne Brille und auch sein Fächer ging in die Geschichte ein. Keine Bange! Personal Branding heißt nicht, dass Sie zum Exzentriker werden müssen. Auch eine maßvolle Zurückhaltung kennzeichnet durchaus erfolgreiche Marken. Lediglich die ‘graue Maus’ ist wahrscheinlich nicht die beste Wahl.

Fazit

Der Aufbau Ihrer Reputation erfolgt nicht von heut auf morgen.

Legen Sie Ihren Fokus auf Ihre Zielgruppe und darauf was diese von Ihnen erwartet. Aber seien auch mal gut für (positive) Überraschungen.

Den Prozess des Personal Branding sollten Sie sorgfältig planen und Schritt für Schritt umsetzen. Es wird temporeiche Phasen in dieser Entwicklung geben und Zeiten, in denen Sie nur kleine Schritte vorankommen.

Legen Sie Ihren Fokus auf Ihre Zielgruppe und darauf was diese von Ihnen erwartet. Aber seien Sie auch mal gut für (positive) Überraschungen.

Bleiben Sie am Ball und vor allem bleiben Sie dabei bitte authentisch und achtsam.

Wir leben in digitalen Zeiten. Das Internet vergisst nichts! Bitte bedenken Sie diesem Umstand, bevor Sie anfangen zu jedem und allem eine Meinung zu äußern und wild drauflos zu posten.

Sie möchten an Ihrer “Marke namens Du” arbeiten, Ihre Reputation stärken und haben Fragen? Lassen Sie es mich bitte wissen!

Schreiben Sie mir: chris.rahn@cmo2go.de, nutzen das Kontaktformular auf dieser Seite oder rufen Sie mich doch einfach an: 0162 283 8768!

©2016 Christian Rahn I www.cmo2go.de

Comments are closed