Menu

Das wollen Kunden wissen – Social Media Content für lokale Unternehmen

Social Media Content für lokale Unternehmen: das wollen Kunden wissen

Mit Google My Business oder Facebook hat man schnell eine Seite für sein lokales Unternehmen erstellt. Eine paar Zeilen zu dem was man macht, sind auch schnell geschrieben. Noch die Öffnungszeiten und die Kontaktdaten angegeben und die digitale Visitenkarte der eigenen Firma ist am Start.

Das Einrichten des sozialen Profils ist jedoch nur der Anfang. Zumindest in gewisser Regelmäßigkeit sollte auch sogenannter Content veröffentlicht werden. Doch welche Inhalte sind denn wirklich relevant und interessant für potentiale Kunden?

Natürlich gibt es da die Klassiker:

  • Verkaufsoffener Sonntag
  • Neue oder geänderte Öffnungszeiten
  • Workshops oder Events, z.B. Modenschau in der Boutique, Lesestunde in der Buchhandlung oder Autogrammstunde im Sportfachgeschäft
  • Hinweis auf Sonderangebote, Rabatte oder Saisonverkäufe
  • Jubiläumsfeier

Doch auch der Alltag bietet viele gute Gelegenheiten, seine Kunden am Geschäftsablauf teilhaben zu lassen.

Sie führen ein Geschäft in der vierten Generation und haben noch alte Fotos von früher? Einfach mal posten? Na klar! Menschen schwelgen gern in Erinnerung. Das wird Ihnen jede Menge Likes bringen und viele Leute werden diese Beiträge teilen. Das bringt Ihnen zusätzliche Reichweite.

Stellen Sie doch mal einen langjährigen Mitarbeiter in einem kurzen Porträt vor. Das ist ebenso für die neue Auszubildende geeignet. Das reale Leben ist schließlich analog,  Menschen kaufen von Menschen und wissen gerne mit wem sie es zu tun haben. Hinweis: Achten Sie hierbei unbedingt auf die Persönlichkeits- sowie Urheber- und Nutzungsrechte.

Sie planen einen Umbau? Super! Dokumentieren Sie doch den Fortschritt. Menschen lieben Vorher/Nachher-Vergleiche.

Neue Produkte kommen? Stellen Sie schon im Vorfeld vor und lassen Sie einfach mal einen Countdown runterlaufen. Was sind eigentlich die Trends der neuen Frühjahrskollektion?

Auch Rabattgutscheine oder Coupons funktionieren sehr gut und bringen Ihnen zusätzlichen Traffic in den Laden.

Binden Sie doch Ihre Kunden ein. Machen Sie eine kleine Umfrage, z.B. was soll das Angebot des Monats sein. Kunden finden Ihren Reparaturservice klasse? Dann bitten Sie um ein kurzes Statement. Auch Erfahrungsberichte zu neuen Produkten werden gerne konsumiert.

Das Museum um die Ecke hat eine tolle Sonderaustellung? Weisen einfach mal daraufhin. Leute sind dankbar für gute Veranstaltungstipps und kommen dabei auch noch an Ihrer Tür vorbei.

Nicht vergessen: Posten Sie Fotos Ihrer neuen Schaufensterdekoration, besonders zu Weihnachten und Ostern. Saisonale Grüße, wie Frohe Ostern, Pfingsten und Weihnachtswünsche dürfen nicht fehlen.

Sie planen die Anschaffung einer Laden-Katze? Ihr Büro-Hund ist der reinste Wirbelwind? Lassen Sie ihre Follower daran teilhaben. Tieranekdoten und -bilder schaffen eigentlich immer Sympathie.

Tun Sie Gutes und sprechen Sie darüber oder noch besser: Lassen Sie darüber sprechen. Sie unterstützen caritative Zwecke oder Organisationen? Vielleicht den lokalen Sportverein? Dann teilen Sie es der Welt ruhig auch mit. Sie zeigen dadurch nicht nur Haltung, sondern gewinnen so vielleicht auch weitere Unterstützer für die gute Sache.

Warum nicht mal einen großen Dichter oder Denker zitieren und somit den Lesern etwas Inspiration für den Tag liefern?

Fazit

Sie sehen: Ideen und Quellen für gute, interessante und unterhaltsame Beiträge für relevante und erfolgreiche Inhalte gibt es also genügend.

Das gilt auch für Formate,die Sie für die Verteilung Ihrer Inhalte nutzen können. Kombinieren Sie kurze Textbeiträge möglichst mit einem ansprechenden Bild. Auch kurze Videos erfreuen sich großer Beliebtheit. Dabei muss es keine Kinoqualität sein. Ein simples Video mit dem Smartphone reicht aus.

Wenn Sie Fragen an mich haben oder sich mit mir über geeignete Maßnahmen für Ihr Content Marketing unterhalten möchten, dann kontaktieren Sie mich einfach. Ich unterstütze Sie gerne!

Sie erreichen mich:

per E-Mail: chris.rahn@cmo2go.de,

per Telefon: 0162 283 8768 oder über die

Kontaktmöglichkeiten auf www.cmo2go.de

Ich wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg mit Ihren Content Marketing Projekten.

16cmosidebannerkontakt3

©2016 Christian Rahn I CMO2go.de