Das richtige Keyword für den Webauftritt

Das richtige Keyword für den Webauftritt – so findet man es!

Keywords (Schlüsselwörter) sind jene Suchbegriffe,die Nutzer in Suchmaschinen, z.B. Google, eingeben, um nach bestimmten Informationen zu suchen. Google & Co. schlagen dann relevante Suchergebnisse vor.

Doch welches ist das beste Keyword für Ihr Angebot? Es ist nicht immer einfach, die richtigen Keywords zu definieren. Eine wichtige Aufgabe, denn schliesslich können Kunden Sie nur beauftragen ode bei Ihnen kaufen, wenn man Sie überhaupt findet.

Dabei ist nicht ausschlagend, wie die korrekte Bezeichnung Ihres Produktes oder Dienstleistung ist, sondern vielmehr was trägt der potentielle Kunde in das Suchfeld ein.

Ein Beispiel: Sie haben einen Hund. Dieser humpelt plötzlich. Taugen Sie dann bei Google „Tierarzt“ ein oder doch eher „Hund humpelt“.

Untersuchungen zeigen, dass meist die Zweite Variante eingeben wird. Übrigens laut einer Studie von der GfK werden bei mehr als 70% aller Suchanfragen zwei oder mehr Begriffe eingeben.

Eine gute Keyword Auswahl ist also ein wichtiger Schlüssel für Ihren Erfolg und somit sollten Sie der Keyword Recherche entsprechende Aufmerksamkeit schenken.

Wie findet man den richtigen Suchbegriff? Verlassen Sie sich dabei nicht nur auf Ihren Instinkt oder Logik. Nutzen Sie externe Hilfe:

1. Fragen Sie auch Ihre Freunde und Bekannten, welche Begriffe Sie benutzen würden.
2. Fragen Sie Ihre Kunden, wie diese Sie gefunden haben.
3. Schauen Sie auch, welche Suchbegriffe Ihre Mitbewerber nutzen.
4. Nutzen Sie ein Keyword-Tool, zum Beispiel den **Keyword Planner** von Google.
Hier erfahren Sie sehr viel über die Häufigkeit der Suchanfragen für einzelne Suchbegriffe, Kombinationen und deren wettbewerblicher Situation.

keywordplaner

Ein Top Keyword hat ein hohes Suchvolumen und eine möglichst geringe Konkurrenz. Aber je nach Branche sind einzelne Suchbegriffe umkämpft, d.h. Google Anzeigen können schnell teuer werden oder Ihre Seite taucht trotz passenden Keyword weit hinten auf. Das hilft Ihnen dann relativ wenig.

Sie sollten daher von Zeit zu Zeit, Ihre Keywords prüfen und optimieren. Mein Tipp: Kombinieren Sie Ihre Keyword Auswahl mit Ihren regionalem Aspekt, also Ihrem Standort. Google will seinen Nutzer eine möglichst hohe Relevanz bieten und es kennt i.d.R. den Standort Ihres Unternehmens und den Standort des Suchenden.

Fazit

Die Keywords sind für Sie der Schlüssel dazu, von potentiellen Kunden gefunden werden. Google sollte nach Eingabe für Sie wichtiger Suchbegriffe möglichst Ihre Website in den Top Suchergebnissen anzeigen.

Nehmen Sie sich daher die nötige Zeit für die Recherche, das Definieren und Optimieren Ihrer Keywords.

Sie haben Fragen, möchten weitere Anregungen oder geeignete Keywords für Ihr Geschäftsmodell besprechen? Lassen Sie es mich bitte wissen! Schreiben Sie mir: chris.rahn@cmo2go.de, nutzen das Kontaktformular auf dieser Seite oder rufen Sie mich einfach an: 0162 283 8768!

16cmosidebannerkontakt3

©2016 Christian Rahn I www.cmo2go.de